Die Seite des Nachwuchses
Klicke auf ein Bild, um es zu vergrössern
Nachwuchs07-10-2.jpg (66053 Byte) Nachwuchs07-10-4.jpg (63047 Byte) Nachwuchs07-10-3.jpg (90284 Byte) Nachwuchs07-10-7.jpg (90606 Byte) Nachwuchs07-10-5.jpg (47249 Byte)
Die Jüngeren trainieren mit der Luftpistole auf 10 Meter Dieser Sport ist auch für coole Girls geeignet Am Anfang der Schützenkariere sind Auflagen gestattet Die Resultate werden Markus, dem Leiter präsentiert Mehr oder weniger geliebte Trainingsscheiben
Nachwuchs07-10-8.jpg (104895 Byte) Nachwuchs07-10-6.jpg (50944 Byte) Nachwuchs07-25-0.jpg (65047 Byte) Nachwuchs07-25-2.jpg (75548 Byte) Nachwuchs07-25-3.jpg (80367 Byte)
Eine Luftpistole. Gut sichtbar, der rote 200 Bar Lufttank Am Anschlagbrett steht alles Wichtige für die jungen Schützen Die Älteren schiessen mit der Sportpistole auf 25 Meter Es wird Präzision und Schnellfeuer geübt Die Scheiben sind echt weit weg.

Die Nachwuchskurse beginnen jeweils im Oktober mit der Luftpistolenausbildung und laufen im Winterhalbjahr. Im Sommer wird dann ein Kurs mit Sportpistolen aber auch einer mit Luftpistolen angeboten. Trainiert wird in unserem Schiesstand, in welchem auf die Distanzen 10,  25 und 50 Meter geschossen werden kann.

Die Daten der Sommer-Nachwuchskurse 2017:   10 Meter  25 Meter
LUPI-Kurs Winter 2017/2018:   Anmeldeformular
 
Der Kursort ist die Pistolen-Schiessanlage, Wikonerstrasse, 6260 Reiden
  

Mach doch auch mit! (Alter 10-18 Jahre)   >  markus.j.birrer@bluewin.ch   >   
Flyer mit Anmeldeinfos

Jugendtag2017_1.jpg (203368 Byte) Jugendtag2017_2.jpg (146405 Byte) Jugendtag2017_3.jpg (140891 Byte) Jugendtag2017_4.jpg (144727 Byte) Jugendtag2017_5.jpg (159058 Byte)
Jugendtag Luzern 19.03.2017
Jungschützen von Links: Remo Wittlin, Marco Grädel, Samuel Da Silva Djere, Florian Rudin, Dominik Rudin
Programm: 20 Schuss plus Probeschüsse in 30 Min, anschliessend polisportiver Teil (Bilder: Michael Widmer)
DSCF6736.jpg (199275 Byte) Nachwuchs09-2.jpg (164530 Byte) Nachwuchs09-1.jpg (145921 Byte) DSCF7368.jpg (177650 Byte) P1050018.jpg (173322 Byte)
Konzentration ist gefragt. Nach dem Schiessen werden die Luftpistolen gereinigt und geölt. Gruppenbild der Lupiklasse mit Trainer. Wegen Ferienzeit nicht alle anwesend. Einsatz am Eidgenössischen für Jugendliche 2012 in Glarus. Auch die Schützenstube steht dem Nachwuchs offen, wobei Tabak und Alkohol tabu sind.