Das Ende eines Nussbaumes

Klicke auf das Bildchen, um es grösser anzuzeigen

In der Nähe des 50 Meter Kugelfanges stand seit Jahrzehnten ein stattlicher Nussbaum. Er trug schon lange nicht mehr ein volles Blätterkleid und unsere Bauarbeiten vor vier Jahren gaben ihm wohl den Rest. Seit einigen Jahren glänzte er mit Kahlheit. Da nun schon einige Äste abgebrochen waren und auch schon auf den Fussweg hinter dem Kugelfang stürzten, entschlossen wir uns den Baum zu fällen. Wir mussten nämlich auch befürchten, dass ein Sturm den Nussbaum auf unsere Scheibenanlage stürzen lassen könnte. Am 7. April 07 wurde zur Tat geschritten und dem bereits abgestorbenen Baum das endgültige Ende herbei gebracht. Anschliessend wurde den Helfern ein Imbiss serviert. Davon gibt es aber keine Bilder.
Nussbaum01.jpg (77520 Byte) Nussbaum02.jpg (104215 Byte) Nussbaum03.jpg (169924 Byte) Nussbaum04.jpg (137633 Byte)
Da steht er noch in voller Grösse, leider seit einigen Jahren ohne Blätter und Nüsse. Sandro überlegt, wo er die Äste absägen will. Mit einem Seil wird verhindert, dass das Fallholz auf die Scheibeanlage fällt. Die Krone lichtet sich laufend.
Nussbaum05.jpg (127388 Byte) Nussbaum06.jpg (100068 Byte) Nussbaum07.jpg (88301 Byte) Nussbaum08.jpg (110898 Byte)
Und wieder ein Ast weniger. Da waren's nur noch zwei. Der Letzte Ast gibt seinen Widerstand gegen die Motorsäge auf. Kurt geht dem Baumstrunk ans Lebendige bzw. ans Morsche.
Nussbaum09.jpg (104914 Byte) Nussbaum10.jpg (113666 Byte) Nussbaum12.jpg (113973 Byte) Nussbaum13.jpg (98270 Byte)
Der Stamm wird rugelweise abgesägt. Die Äste werden in meterlange Teile zersägt. Ernst gibt dem Kleinholz den Rest. Thomas lädt die grösseren Teile in den Lieferwagen...
Nussbaum15.jpg (67277 Byte) Nussbaum17.jpg (84897 Byte) Nussbaum18.jpg (73116 Byte) Nussbaum16.jpg (83323 Byte)
... während sich das Keilholz in Feinstaub auflösst. Die Anlage steht wieder sauber da. Markus hat den Kugelfang von Dornen befreit. Da werden die Zehner richtig angezogen.
Nussbaum11.jpg (127966 Byte) Nussbaum14.jpg (72579 Byte) Nussbaum19.jpg (89364 Byte) Nussbaum20.jpg (39501 Byte)
Ferdi entdornt die Rückseite des Kugelfanges. Die Arbeit kann sich sehen lassen. Die Äste waren richtig trocken. Daher verbrennt alles in kurzer Zeit. Mit einem schönen Abendrot werden die Arbeiter verabschiedet.