Interkantonales Osterhasenschiessen 2002

Dä Haas han i grad is Ohr preicht! Konzentration beim Schiessprogramm.
Sergio, der unparteiische Auswerter. Der Präsi hält eine kurze Ansprache.
Der Original-Militärspatz wird geschöpft.
Rezept: Gemüsesuppe mit 11 Sorten Gemüse und zarten Rindfleischstücken.
Herbert hat gut geschossen und darf als Erster einen Osterhasen aussuchen.
Wer beim Schiessen nicht so erfolgreich war, kann getrost noch ein Jässchen machen, bis er aufgerufen wird. Angie ist die Lieferantin der 85 Osterhasen.
Rangliste:

1.  Herbert Noser, Reiden, 156 Pt.
2.  Rudolf Schaub, Buus, 152 Pt.
3.  Rudolf Zahnd, Attiswil, 148 Pt.
4.  Pirmin Birrer, Reidermoos, 144 Pt.
5.  Edgar Gruber, Maisprach, 141 Pt.
6.  Kurt Kilchmann, Basel, 140 Pt.

Herzliche Gratulation den Siegern und besten Dank allen Teilnehmern.

Besten Dank der Service-Crew.